Touchdown: Wir sind gelandet. Deutschland hat uns wieder. Zeit also, zum ersten mal zurück zu blicken. Beginnen wir mit dem Thema „Musik“.

Kurz vor beginn unseres USA-Urlaubs habe ich mich gefragt, was wohl dieses mal der Soundtrack des Trips werden würden. In der Zwischenzeit steht er fest. Dieses mal sind es fünf Titel, die uns immer wieder aufs Neue über das Autoradio in die Ohren gerieten und sicher auf immer mit den Bildern der Reise verknüpft bleiben werden:

1.: Elle King – America’s Sweetheart

2.: twenty one pilots – Stressed Out

3.: Justin Timberlake – Can’t Stopt the Feeling

4.: James Bay – Let It Go

5.: Lukas Graham – 7 Years

Meist lief bei uns im Auto übrigens der Satellitenkanal SiriusXM Hits 1.

Join the discussion One Comment

  • Andi Wolter sagt:

    Hallo ihr zwei , schön dass ihr wieder da seit und ich hoffe, dass euch der Jatlag in den nächsten Tagen nicht umhaut. 9 Stunden ist ein Hausnummer…

Leave a Reply